Das Buch ist da!

Als Homayoon Pardis mit seiner Frau und seiner Tochter 2015 aus Afghanistan flieht, wissen sie nicht, was sie erwartet und wo sie ein neues Zuhause finden können. Sieben Jahre später lebt die Familie mit einer weiteren, 2020 geborenen Tochter in Hamburg. Pardis arbeitet für mehrere soziale Organisationen, unter anderem für den Eidelstedter KulturContainer. In seinem …

Weiterlesen …