Mit allen Sinnen – Kreatives Schreiben im KulturContainer im Februar

Tief beugen sich die Nasen über die Notizblöcke, gleiten die Stifte über das Papier, ein kurzer Moment des Innehaltens, schon saust der Stift weiter. Zwei Minuten noch, hat Brigitte Pagendamm gerade angekündigt, zwei Minuten, in denen die Teilnehmenden des Kreatives-Schreiben-Kurses ihre 15-minütige Übung beenden können. In dieser Stunde geht es um Geräusche – gerade haben …

Weiterlesen …