Die heilsame Kraft des kreativen Schreibens

Der Kurs „Kreatives Schreiben“ startet am 13. April als Online-Kurs

„Immer wieder begegne ich Menschen, die gern schreiben würden, aber denken, dass sie das nicht können. Und dann darf ich miterleben, wie schnell sich diese Blockaden lösen und die Menschen sich freischreiben“, erzählt Brigitte Pagendamm. Seit zehn Jahren leitet sie Kurse zum kreativen Schreiben im Eidelstedter Bürgerhaus.

In entspannter und wohlwollender Atmosphäre können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Angst vor dem leeren Blatt loslassen und sich gegenseitig unterstützen. „Der respektvolle Austausch in der Gruppe ist anregend und öffnet den Blick für neue Perspektiven“, meint Brigitte Pagendamm. Die 63-Jährige weiß, wie es ist, das Schreiben neu für sich zu entdecken, denn sie ist selbst als Quereinsteigerin zum Schreiben gekommen und hat sich dann im Bereich Poesie- und Bibliotherapie fortgebildet.

Schreiben schult die Beobachtungsgabe, fördert Achtsamkeit, stärkt Ausdrucksvermögen, erweitert die Erinnerung, beflügelt die Fantasie und stärkt den individuellen Schreibstil. Im Kurs gibt Brigitte Pagendamm auch Anregungen und Tipps für das Schreiben zuhause, wenn man nicht mehr die Unterstützung der Gruppe hat. Außerdem stellt sie verschiedene Schreibmethoden vor, darunter neben lyrischen Formen etwa auch das Journaling oder das Schreiben von Morgenseiten.

Dabei kann das Schreiben auch heilsam sein. „Ich habe oft gemerkt, dass es mir selbst gut tut. Es hilft zum Beispiel bei eigenen Klärungsprozessen. Beim biografischen Schreiben kann man im Nachhinein Dinge neu bewerten“, so Pagendamm. Die heilsame Wirkung des Schreibens ist inzwischen auch wissenschaftlich nachgewiesen: Das Schreiben eines Tagebuchs stärkt das Immunsystem. Deshalb wird therapeutisches Schreiben manchmal auch als zusätzliche, begleitende Maßnahme in der Krebstherapie angeboten.

Anmeldung: Interessierte können sich per Mail unter  info@ekulturell.de oder telefonisch unter  040 570 95 99 anmelden und bekommen dann per E-Mail eine Anmeldebestätigung zugeschickt.

Der Kursbeitrag von 48,00 € muss bis spätestens eine Woche nach Kursbeginn, unter Angabe der Kursnummer 21102, auf das Konto des Stadtteilkulturzentrums Eidelstedter KulturContainer überwiesen werden.

Für diesen spezifischen Online-Kurs gilt bezüglich des Anmeldeverfahrens eine Ausnahmeregelung: Die Anmeldefrist ist auf bis einen Tag vor Kursbeginn verkürzt (sonst eine Woche vor Kursbeginn) und der Kurs findet zu dem oben angeführten Preis statt, auch bei einer sehr geringen Teilnehmendenzahl.

 Kreatives Schreiben Online-Kurs

Kurs 21102

Termin: Dienstag 18:00 bis 20:00 Uhr
13.4. bis 8.6. (mit Ausnahme 27.4., dieser Termin entfällt)
Mit Brigitte Pagendamm
Kosten: € 48,-
Ort: Zoom


Porträtfoto von Brigitte Pagendamm: © Heike Günther