Wir sagen danke!

Bis Ende Oktober unterstützte uns Claudia Chávez de Lederbogen ein halbes Jahr lang ehrenamtlich im Bundesfreiwilligendienst. Mit ihrem Blick als Externe gab sie uns viele neue Impulse. Viele der Fotos aus den letzten Monaten stammen von ihr. Beim Umzug des Heimatmuseums und des Bürgerhauses packte sie tatkräftig mit an, sie kümmerte sich um alle Bestellungen rund um unser neues Hygienekonzept und half mit Herz und Verstand überall aus, wo wir Hilfe brauchten.

Dafür sagen wir ganz herzlich danke!

Claudia ist ist Ethnologin und Altamerikanistin. Sie arbeitet in der Museumspädagogik, bietet Führungen, Reisen, Vorträge und Tanzkurse an. Mehr Infos über sie und ihre Angebote findet ihr hier online: https://chavez.lederbogen.com/

Foto: Angelika Rusche-Göllnitz